Eiersalat auf’s Brot

Auf frischem Brot dem Cholesterinspiegel einheizen…
Ein Genuß!

Zutaten

  • 5 Stück hartgekochte Eier
  • 100 ml Remoulade
  • 2-3 EL Kräuter gehackt Schnittlauch, Petersile etc.
  • 4 Stück Cornichons
  • 1/2 Stück Zwiebel
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

  • Die Eier entweder 10 Minuten kochen oder schon fertig gekochte Eiern schälen und klein schneiden. Zwiebel schälen und genauso wie die Gurken fein würfeln.
  • Eier, Zwiebel, Gurken mit der Remoulade vermischen und die Kräuter untermengen. Mit Salz & Pfeffer abschmecken und den Eiersalat ungefähr eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen.

Notizen

Ostern kann kommen!

So sieht's aus:





Eiersalat auf’s Brot

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.