Feigensenf

Da habe ich letztens ein kleines Gläschen Feigensenf mit nach Hause gebracht. Wir haben festgestellt, dass es unglaublich lecker zu verschiedenen Käsesorten schmeckt. Nur leider war das Glas wirklich klein und doch ziemlich teuer. Da musste eine Alternative her…

Zutaten

  • 7 EL Feigenkonfitüre im „Türkensupermarkt“ erhältlich
  • 3 EL Senfmehl auch im Orientalischen Lebensmittelgeschäft gefunden
  • 1 EL Senf mittelscharf - gibts auch bei Westeuropäern…
  • 4 EL Balsamico weisser
  • 2 EL Obstessig
  • 3 EL Wasser

Anleitungen

  • Feigenkonfitüre erwärmen. Obstessig einrühren und bei geringer Hitze unter Rühren etwa 10 Min. köcheln lassen.
  • Das Senfmehl mit 3 EL Wasser und dem Senf gut vermischen. Den Topf vom Herd nehmen und das Senfgemisch gründlich unterrühren. Den Topf erneut auf die Kochplatte stellen und das Ganze weitere 5 Min. unter Rühren erwärmen.
  • Den fertigen Feigensenf in vorbereitete Twist-Off-Gläser füllen, 2 Minuten auf den Kopf stellen und abkühlen lassen.
  • Die angegebene Menge reicht für 2 kleine Gläser.

Notizen

Schmeckt sogar zu Handkäse…!
Feigensenf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.