Kartoffelgratin

Eine wunderbare Beilage, die für einen Vegetarier auch eine vollwertige Mahlzeit sein kann…

Zutaten

  • 500 Gramm Kartoffeln
  • 100 ml Sahne
  • 200 ml Milch
  • 2 Stück Knoblauchzehe
  • Salz & Pfeffer
  • Rosmarin
  • Butter
  • 3 EL Käse geriebene

Anleitungen

  • Die Kartoffeln schälen und roh in dünne Scheiben schneiden.
  • Milch und Sahne vermischen, Knoblauch fein gehackt oder gepresst dazugeben, etwas Salz und Pfeffer sowie Rosmarin beifügen und mit den Kartoffelscheiben sanft aufkochen lassen, dann unter häufigem Rühren ca. 10 Minuten köcheln lassen.
  • Auflaufform mit Butter ausstreichen, Kartoffelscheiben und Milch-Rahm-Mischung einfüllen, mit Käse bestreuen und im vorgeheiztem Ofen bei 220° ca. 15-20 Minuten überbacken.

So sieht's aus:





wenn jemand ein Foto davon gemacht hat, möge er es mir bitte zukommen lassen!

Kartoffelgratin

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.