Schlemmertopf mit Hackfleisch

Bohnen und Hackfleisch – eine super Mischung für kalte und regnerische Herbsttage!

Zutaten

  • 250 Gramm Rinderhack
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 150 Gramm Brechbohnen frisch
  • 2 Stück Spitzpaprika
  • 2 Stück Karotte
  • 500 Gramm Kartoffeln
  • 1/2 Dose Mais
  • Tomatenmark
  • 1/2 Liter Rinderbrühe
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz & Pfeffer
  • Paprikapulver
  • Thymian

Anleitungen

  • Zwiebel und Knoblauch kleinschneiden. Bohnen putzen und in ca. 2 cm große Stücke teilen. Paprikaschoten, Möhren und Kartoffeln in kleine, gleich große Würfel schneiden.
  • Öl in einem Suppentopf erhitzen, Hackfleisch darin anbraten. Zwiebel und Knoblauch dazugeben, würzen, mit Tomatenmark verrühren und die Brühe angießen.
  • Dann das gewürfelte Gemüse, die Bohnen und den Mais dazugeben. Einmal umrühren, zugedeckt auf niedriger Stufe ca. 40 Min köcheln lassen.
  • Zum Schluss nochmals abschmecken. Mit einem Häubchen aus Creme fraiche und mit Petersilie bestreut servieren.

Notizen

Echt lecker und für gut befunden!

So sieht's aus:





Schlemmertopf mit Hackfleisch

Das könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.