Suppengrün auf Vorrat

Im Moment sind die Zutaten für Suppengrün gerade günstig zu erstehen. Da bietet es sich an, sich Portionspacken in den Eisschrank zu legen…

Zutaten

  • 1 Knolle Sellerie ca. 1 Kg
  • 1 Kg Lauch
  • 1 Kg Karotten

Anleitungen

  • Die Sellerie schälen und in ca 1 cm Würfel schneiden.
  • Den Lauch schälen, halbieren und in Ringe schneiden. Anschließend gründlich waschen.
  • Die Karotten schälen und in Scheiben schneiden.
  • Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und die Zutaten nacheinander jeweils ca. 3 Minuten blanchieren. Mit einer Schaumkelle entnehmen und mit kaltem Wasser abschrecken.
  • Zum Schluß jeweils eine Kelle voll in Gefrierbeutel packen und einschweißen.
  • Bei mir kamen 6 Beutel zusammen.

Notizen

Gut, immer ein Beutelchen parat zu haben für die spontane Suppe!
Suppengrün auf Vorrat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.