Wurstsalat

Heute ist es bei uns so komisch schwül, da will man weder kochen noch was Warmes essen. Da kommt so ein deftiger Wurstsalat gerade richtig…! Den kann man essen, wann man will – er wird nicht kalt!

Zutaten

  • 400 g Geflügelfleischwurst
  • 1 Stück Zwiebel
  • 4 EL Petersilie gehackt
  • 5-6 EL Weißweinessig
  • 5 EL Rapsöl
  • 3 Scheiben Butterkäse
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

  • Den Essig mit 5 EL Wasser, Salz und Pfeffer in einer Schüssel verühren. Das Öl kräftig unterrühren.
  • Die Fleischwurst häuten und in sehr dünne Scheiben schneiden.
    Die Zwiebel schälen und in dünne Ringe schneiden.
    Den Käse auch in dünne Spalten schneiden
  • Alles mit der Petersilie zur Vinaigrette geben und sorgfältig untermischen.

Notizen

Wer mag macht noch ein paar kleingeschnittene saure Gurken mit dazu. Mit Laugenbrezeln oder Bauernbrot echt lecker!
Wurstsalat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.