Tortellini mit Pilz-Sahne Sosse

Dieses Tortellini-Rezept geht super schnell und ist echt lecker! Kalorien zählen wir ab morgen....

Zutaten

  • 1 Packung Tortellini aus dem Kühlregal; diesmal waren es die mit Ricotta und Spinat gefüllten.
  • 75 Gramm Speck
  • 1 Stück Zwiebel
  • 250 Gramm Champignons
  • 200 ml Sahne
  • 200 ml Milch
  • 1 Stück Mozzarella
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

  • Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Champignons säubern und in Scheiben schneiden.
  • Eine Pfanne erhitzen und den Speck ohne Fett fast knusprig braten. Die Zwiebelwürfel hinzu fügen und glasig werden lasen. Anschließend die Pilzscheiben dazu und ca. 3-4 Minuten garen.
  • Nun mit Sahne und Milch ablöschen und einkochen lassen.
  • In dieser Zeit die Tortellini nach Packungsanweisung garen.
  • Die fertigen Tortellini mit dem klein geschnittenen Mozarella in die Sosse geben und vermengen.
  • Vor dem Servieren mit Salz & Pfeffer abschmecken.

Notizen

Sehr lecker ist das selbstgemachte Bacon-Salz dazu...
Tortellini mit Pilz-Sahne Sosse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung