Apfel-Birnen-Strudel

Wie Ihr sicher wisst, bin ich kein Süß-Bäcker... Aber dieser Strudel ist echt einfach gemacht und super lecker!

Zutaten

  • 1 Packung Blätterteig aus dem Kühlregal
  • 3 Stück Äpfel
  • 2 Stück Birnen
  • 1 Handvoll Cranberries
  • 8 EL Gries
  • 5 EL Zucker braun
  • 1 EL Zimt
  • 2 EL Ahornsirup
  • Zitronensaft

Anleitungen

  • Den Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einem Backblech ausbreiten.
  • Backofen auf 180° Umluft vorheizen
  • Äpfel und Birnen waschen, vierteln, entkernen und in schmale Spalten schneiden.
  • Mit dem Saft einer halben Zitrone vermischen, damit die Früchte nicht braun werden.
  • Gries, braunen Zucker, Zimt und Ahornsirup hinzu fügen und vermischen.
  • Die Obstmischung mittig auf dem Blätterteig verteilen und die langen Seiten in der Mitte zusammenklappen. Mit Wasser befeuchten.
  • Strudel 20-25 Minuten im Backofen goldbraun backen.
  • Mit Puderzucker und Kakao bestäuben.
Apfel-Birnen-Strudel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung