Tomaten-Gurken-Salat

Hier ein leckerer Beilagensalat. Die Farben sind so schön bunt, sie heben die Stimmung bei miesem Novemberwetter!

Zutaten

  • 1 Stück Zwiebel
  • Salz
  • 500 Gramm Tomaten
  • 250 Gramm Salatgurke
  • Petersilie
  • Peperoni oder Chilisalz
  • 25 ml Zitronensaft
  • 25 ml Olivenöl
  • Salz & Pfeffer

Anleitungen

  • Die Zwiebel schälen, halbieren und in sehr feine Scheiben schneiden, mit dem Salz bestreuen und ein paar Minuten ruhen lassen, die Zwiebeln kurz abspülen und gut ausdrücken.
  • Die Tomaten entkernen und in kleine Würfel schneiden, die Gurke schälen, halbieren, mit einem Teelöffel die Kerne entfernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden, bei der Peperoni die Kerne entfernen und das Fruchtfleisch sehr fein würfeln, die Blattpetersilie von den Stängeln zupfen und hacken (nicht zu fein).
  • Zitronensaft, Öl und Salz vermengen und über den Salat gießen.

Notizen

Die Zwiebeln schmeckten durch die Behandlung sehr mild und sind nicht mehr so scharf!
Tomaten-Gurken-Salat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung