Bacon Salz

Leckere Würze für beispielsweise hartgekochte Eier – Wie sagte die Nachbarin: „Endgeil“

Zutaten

  • 1 Packung Bacon
  • 140 Gramm Salz grobkörnig
  • 1 EL Paprika edelsüß

Anleitungen

  • Speckscheiben auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und im Ofen unter dem Grill braun braten.
    Bei mir dauert es ungefähr 10 Minuten, aber bitte beobachten, wäre schade, wenn der Bacon verbrennt! 😉
  • Wenn die Speckscheiben dann schön braun und knusprig sind, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
    Lasst sie wirklich richtig trocknen, sonst könnte das Salz klumpen!
  • Wenn der Speck erkaltet ist mit dem Salz und dem Paprika in einem Multimixer zerkleinern.

Notizen

So, nachdem ich dieses oberleckere Baconsalz mit diversen hart bzw. nicht so hart gekochten Eiern gegessen habe, möchte ich sagen, dass mir der Salzanteil zu hoch ist. Das nächste mal das Verhältnis Speck:Salz von 1:1 auf 2:1 verändern...
Leider ist es nach einiger Zeit "ranzig" geworden ;-(
Wahrscheinlich war der gebackenen Speck nicht trocken genug. Also achtet darauf, ich werde selbst auch weiter probieren, denn selbst für kurze Zeit war es wirklich ober lecker!
Baconsalz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.