Uta’s Bolognese

Heute gibt es diese Hackfleischsosse versteckt in einer Lasagne. Lecker!

Zutaten

  • 500 g Hackfleisch gemischt
  • 1 Stück Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 Stück Chilischote frisch oder getrocknet
  • 1 Handvoll Tomaten getrocknet
  • 1 Dose Tomaten
  • 250 ml Gemüsebrühe
  • Salz & Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • Paprika edelsüß
  • Thymian & Majoran

Anleitungen

  • Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Die getrockneten Tomaten auch klein schneiden. Chilischote ebenfalls - danach nicht mit den Fingern in den Augen reiben!
  • Das Hackfleisch anbraten, die kleingeschnittene Zwiebel, den Knoblauch, die getrockneten Tomaten und die Chilischote dazu, andünstne und dann mit einer Dose Tomaten ablöschen.
  • Die leere Dose mit Wasser füllen und in die Pfanne dazuschütten. Ein Teelöffel gekörnte Gemüsebrühe dazu. Mit Salz, Pfeffer, Paprika, Thymian und Majoran würzen. Eine Prise Zucker um die Säure der Tomaten zu binden rundet den Geschmack ab.
  • Bei halb aufgelegten Deckel ca. 45 Minuten köcheln lassen.

Notizen

Heute habe ich noch ein wenig Gemüse mit reingeschnitten: Paprika, Zucchini und Karottten.
Uta’s Bolognese

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezept Bewertung