Tortellini al forno

Tortellini in Schinken-Sahne-Sosse sind lecker, keine Frage. Aber ab und an was anderes mit der dicken Pasta ist auch nicht zu verachten…

Zutaten

  • 400 Gramm Tortellini aus der Frischetheke
  • 1 Stück Zwiebel rot
  • 1 Stück Knoblauchzehe
  • 3 Scheiben Schinken gekocht
  • 200 ml Sahne
  • 100 ml Milch
  • 3 Stück Tomaten
  • Salz & Pfeffer
  • Thymian, Oregano & Basilikum
  • 1 EL rotes Pesto
  • 1 EL grünes Pesto
  • 2 EL Parmesan gerieben
  • 1 Kugel Mozarella
  • Käse geriebener

Anleitungen

  • Tortellinis (die die ich benutze brauchen nur 2 Minuten Kochzeit) in einer Auflaufform verteilen. Den Mozarella in Würfel schneiden und mit den Tortellini mischen.
    Auflaufform zur Seite stellen.
  • Schinken in Streifen, Tomaten waschen und würfeln. Zwiebel und Knoblauch schälen und ebenfalls würfeln.
  • Butter in einem Topf auslassen, zuerst Zwiebel golden andünsten, dann Schinken dazu.
  • Mit Sahne und Milch auffüllen. Tomaten, Knoblauch und je einen Löffel rotes und grünes Pesto dazugeben. Mit Pfeffer, Parmesan und den italienischen Kräutern abschmecken und schön köcheln lassen. Immer wieder reduzieren und ganz klein köcheln bis eine richtig schöne sämige Sauce entsteht.
  • Das Ganze über die Tortellinis, Käse drauf und ca. 15 Minuten bei 180° Umluft überbacken.

Notizen

Kalorienarm wegen der Tomaten…! ;-))
Tortellini al forno

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.