Mediterranes Gemüse aus dem Ofen

Ein schönes, schnelle und einfaches vegetarisches Essen! Dieses Ofengemüse lässt viel Freiraum zum Variieren. Mediteranes Gemüse kann man nach Lust und Laune reinschnibbeln….

Zutaten

  • 500 Gramm Kartoffeln
  • 2-3 Stück Spitzpaprika
  • 1 Stück Zucchini
  • 1 Stück Aubergine
  • 3 Stück Tomaten
  • 200 Gramm Champignons
  • 2 Stück Zwiebel
  • 4-6 Stück Knoblauchzehen
  • 1 TL Paprika rosenscharf
  • Salz & Pfeffer
  • Thymian & Majoran
  • Oregano & Rosmarin
  • 100 Gramm Schafskäse

Anleitungen

  • Die Kartoffeln und Paprika waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zucchini und Aubergine in Scheiben schneiden und diese vierteln.
  • Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen und die Kartoffeln darin 3-4 Minuten anbraten. Paprika, Zucchini und Auberginen hinzufügen und kurz mitbraten.
  • Das Gemüse nach Belieben mit frischen Kräutern mischen und auf einem geölten Blech verteilen.
  • Tomaten und Champignons halbieren. Schafskäse würfeln. Zwiebeln in Ringe schneiden und den Knoblauch je nach Größe eventuell halbieren.
  • Tomaten, Champignons, Zwiebeln und Knoblauch zu dem Gemüse geben. Alles mischen und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Den Schafskäse darüber verteilen.
  • Gemüse im vorgeheizten Ofen (180° C Umluft) auf der mittleren Schien ca. 30 Minuten garen. Ab und zu wenden.
  • Wenn man das Gemüse (Kartoffeln, Paprika, Zucchini und Auberginen) nicht in der Pfanne vorgart, erhöht sich die Zeit im Ofen auf ca. 45-50 Minuten.

Notizen

Schmeckt auch kalt als Antipasti!
Mediterranes Gemüse aus dem Ofen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.